Imagefilme und Musikvideos

Aufs Siegertreppchen durfte Till Quitmann für sein spezielles BRINGS-KEC-Musikvideo von "Kölsche Jung". Auf der Ehrung erhielt er den Preis "DAS GOLDENE KÄNGURU" des Westdeutschen Rundfunks. Denn Fans der Kölner Eishockeymannschaft KEC sangen den Bringe-Hit nach jedem Tor. Till Quitmann mixte einen Live-Auftritt der Band auf dem Eis der LanxessArena mit Spiel- und Fanbildern. Über 500.000 Klicks allein auf Facebook gab es innerhalb von 48 Stunden.

Musikvideos

"Su lang die Leechter noch brenne" - bei der Verfilmung des Lebensgefühles und Liedtextes der Gruppe Miljö führte Till Quitmann Regie, lieferte Idee, Drehorte und realisierte mit Cutterin WDR-Cutterin Iris Moser den Schnitt.

Für weitere Musikvideos von den Bläck Fööss und Björn Heuser führte Till Quitmann Regie. Bei Kuhl un de Gäng war der Arbeitsauftrag klar: Party, Party, Party für den Titel "Naach zom Daach"

"Nur do" war bereits das zweite Musikvideo für die Band Fiasko. Regie, Idee, Realisation und Schnitt - Till Quitmann stellte das Team zusammen...

Imagefilm

Messeauftritte, Werbeclips, Imagefilme und Portraits - Till Quitmann hat für Kunden wie den DFB, für TechniSat, für Musikverlage und Einzelpersonen alles realisiert. Für Printprodukte, fürs TV und Internet. Auch für den WDR hat er viele Geschäftsideen, Trends und Unternehmen vorgestellt. Dann natürlich aus einem anderen Blickwinkel.

 

Für Imagefilme jeglicher Art kann er sich aus seinem großen Netzwerk das dafür beste und kostengünstigste Team zusammenstellen. Ganz einfach: Sie haben eine Idee - das Team setzt es um. Sie haben keine Idee - wir finden den optimalen Film/Beitrag.

 

Bei Fragen einfach fragen:

mail@till-quitmann.de

Seriös und einfach - das war im Mai 2018 der Auftrag für einen Film für die Kölner Fachärtztin Frau Dr. Pirkko Schuppan. Denn Schamlippenstraffungen, Intim-Ops und Mommy Makeover liegen absolut im Trend - das Image bei der Bevölkerung ist aber schlecht. Völlig zu Unrecht. Film ab